Ehe-Kurs

 
 

Was ist Der Ehe-Kurs?

Der Ehe-Kurs wurde 1996 von Nicky und Sila Lee in London entwickelt um Paaren zu helfen in ihre Beziehung zu investieren. 

An sieben Treffen geht es um folgende Themen:

  • Ehe ist… Tragfähige Fundamente bauen
  • Die Kunst zu kommunizieren
  • Konflikte gemeinsam bewältigen
  • Die Kraft der Vergebung erfahren
  • Mit Eltern und Schwiegereltern klarkommen
  • Ein erfülltes Liebesleben und guten Sex haben
  • Liebe ist... Die Sprache der Liebe neu kennen lernen

Für wen ist der Ehe-Kurs?

Der Ehe-Kurs bieten Paaren die Gelegenheit, an sieben Abenden in einem romantischen Ambiente in ihre Beziehung zu investieren. Der Kurs ist auf christlichen Werten aufgebaut - jedes Paar, egal ob mit oder ohne christlichen Hintergrund, kann davon profitieren.

Was erwartet mich?

Jeder Abend beginnt mit einem gemeinsamen Abendessen - einem Candle-Light-Dinner, das die Paare zu zweit genießen können.

Durch einen Vortrag werden konkrete Anregungen zur Gestaltung der Partnerschaft gegeben, die zu zweit besprochen und in Übungen vertieft werden können. Es gibt keine Gruppengespräche und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen.