ALPHA FILMSERIE

Alpha, wie du es noch nie gesehen hast.

 

Mit der brandneuen Alpha Filmserie für Erwachsene, geladen mit Emotionen und gefüllt mit Lebensgeschichten, ist es für Gemeinden und Teams einfacher und spannender als je zuvor, Alpha anzubieten. Die neue Alpha Filmserie, präsentiert von Nicky Gumbel, Toby Flint und Gemma Hunt, wurde rund um die Welt gefilmt – von den Berghöhen Kanadas bis ins Herzen Österreichs, von der Klagemauer Jerusalems und bis nach Chile. Die Alpha Inhalte wurden in einer neuen, lebensnahen Version aufgenommen, gespickt mit Lebensgeschichten von weltberühmten Persönlichkeiten wie dem Wissenschaftler Francis Collins vom Human Genome Project oder dem Abenteurer Bear Grylls.

ENTDECKE DIE ALPHA FILMSERIE UND ERREICHE DAMIT EINE NEUE GENERATION!

Du willst bei deinem nächsten Alpha mit der neuen Alpha Filmserie durch-starten? Dann sende uns hier deine Registrierung und du bekommst ein Mail mit den weiteren Infos. Ab Herbst werden alle Episoden fertig gestellt sein, so dass mit der neuen AFS voll durchgestartet werden kann. Episode 1 - Hat das Leben mehr zu bieten? gibt´s auf unserer Website zum online ansehen.

Die Alpha Filmserie gibt es neben der deutschen Sprache auch in vielen anderen Sprachen. Alphalive Schweiz erstellte hierzu eine schöne Übersicht.
 

Wir möchten, dass jeder die Möglichkeit hat, die Botschaft der neuen Filmserie kennen zu lernen. Deshalb werden alle Episoden professionell synchronisiert. Diese Arbeit ist sehr kostenintensiv. Wenn du dieses Projekt finanziell unterstützen möchtest, laden wir dich ein, für die Synchronisation der Filmserie oder auch die gesamte Arbeit von Alpha zu spenden.

 

Wie alles begann...

Produzenten Al Gordon über die Vision der Alpha Filmserie:

WAS WAR DER AUSLÖSER FÜR DIE ALPHA FILMSERIE?

„Unser Ziel war es, Alpha für die nächste Genration zugänglich zu machen.Wir nahmen Alpha und entschieden uns, um die Welt zu reisen und die fünfzehn Episoden in Form einer zeitgemäßen jeweils 30 minütigen Dokumentation zu präsentieren. Anstelle eines einzelnen Referenten erhältst du nun eine Vielzahl von Erfahrungen mit Gott. Zum Beispiel interviewten wir beim Thema Gebet den chilenischen Minenarbeiter José Henriquez Gonzalez, der den Minenunfall in Copiapó im Jahr 2010 überlebt hatte. Die Welt hatte damals zugeschaut, als eine Notiz hochgereicht wurde auf der stand: „Alle 33 Männer sind wohlauf.

„Durch diese Filme erhältst du eine zeitgemäße Möglichkeit, um mit deinen Freunden und in deinem Umfeld gemeinsam mehr über den Glauben herauszufinden. So etwas hat es noch nie gegeben. Wir stellen sie dir kostenlos im Internet zur Verfügung.“

Das ganze Interview findest du hier